Zyklus | Zeitmaschine

Der Zyklus | Zeitmaschine von Thomas Gatzemeier ist einzigartig, weil er darin vielfältige Bezüge zur Kunstgeschichte öffnet. Er übermalt mit einer ganz eigenen Technik der Malereicollage alte Heliogravüren. Schafft Beziehungen und erzählt neue Geschichten.

Mit dem Kontrast zwischen den monochromen Drucken und seiner Malerei schafft er einen neuen, einzigartigenSpannungsbogen.

In einer streng limitierten Auflage von nur 50 Exemplaren sind diese Pigmentdrucke schon wertvoll an sich. Sie sind mit lichtechten Pigmenten auf reines Baumwollpapier gedruckt und über viele Jahrzehnte, auch dem Licht ausgesetzt, in ihrer Leuchtkraft unverändert.

Es werden 1–12 von 20 Ergebnissen angezeigt

Datenschutzinfo