Horst Kistner – boiling point

9,90 1.280,00 

Giclée – Pigmentdruck auf Hahnemühle Matt FineArt Ultra Smooth.

Varianten

Klein: Unlimitiert | Maße Foto: ca 17cm x 24,5cm
Passepartout-Maße für Rahmen: 30cm x 40cm

Klein: Unlimitiert | Maße Foto: ca 17cm x 24,5cm
Passepartout-Maße für Rahmen: 40cm x 50cm

Mittel: Auflage 10 | Maße Foto: ca. 35cm x 53cm.
Passepartout-Maße für Rahmen: 60cm x 80cm

Groß: Auflage 10 | Maße Foto: ca. 55cm x 80cm
Passepartout-Maße für Rahmen: 90cm x 130cm

10 Kunstpostkarten von diesem Motiv in einer Postkartensammel Mappe.
Klassisches Maß ca. 10,5cm x 14,8cm.

30 Tage Widerrufs- und Rückgaberecht. Rücktransport auf Kosten von Soll und Haben Verlag und Kunsthandel. Kauf auch auf Rechnung.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Horst Kistner – Boiling point

Obwohl der Ort, die Küche, ein gewöhnlicher ist, lässt ist die Fotografie von Horst-Kistner-Boiling-point schon eine besondere. Im Grunde genommen sind die einzelnen Elemente harmlos. Jedoch fesselt uns ihre Zusammenstellung. Überdies steigert Horst Kistner mit einfachen gestalterischen Mitteln die Bildwirkung ungemein.

Wenn Horst Kistner seine Installationen – man könnte auch Kulissen schreiben – baut, liegt ein klares Konzept vor, jedes Detail ist bedacht und mit Sorgfalt ausgewählt.

Aus einem nicht enden wollenden Fundus werden Einrichtungsgegenstände herangeholt. Überdies auch auf einschlägig bekannten Internetseiten extra für das jeweilige Motiv gesucht und erworben. Schließlich wird getüftelt mit mit welchen Licht sich die Glut im Herd am besten darstellen lässt. Für jedes Motiv muß frisch tapeziert, gehämmert und gebaut werden. Dies dauert manchmla so lange, bis die Visagistin kommt und das Model nach den Anweisungen des Fotografen zurechtmacht muss jedes Detail am rechten Ort sein.

Motive mit ähnlicher Ausstrahlung wie Horst-Kistner-Boiling-point sind: „under suspicion“, „criminal intent“, „fisher`s wife“, „Personal Blemish“, und „the miracle“.

Die Stimmung ist durch den Fotografen festgelegt – die Geste des Models auch. Der Strauß Rosen wird von ihr stellvertretend in das auf den „boiling point“ erhitzte Wasser getaucht und getötet. Denkt man. Das Model bekam die Blumen zum Abschied.

Erst wenn alles zurückgebaut ist, hat der Spuk ein Ende. Die ersten Skizzen für einen neuen Aufbau werden gemacht und überlegt welcher Frauentyp für diese Szene geeignet ist.

Zusätzliche Information

Größen

55 x 80 cm für Rahmen 90 x 130 cm, 35 x 52 cm für Rahmen 60 x 80 cm, 17 x 24,5 cm für Rahmen 30 x 40 cm, 17 x 24,5 cm für Rahmen 40 x 50 cm, 10 Kunstpostkarten von diesem Motiv

Datenschutzinfo