Horst Kistner – Kamilla

9,90 1.280,00 

Giclée – Pigmentdruck auf Hahnemühle Matt FineArt Ultra Smooth.t.

Varianten

Klein: Unlimitiert | Maße Foto: ca 17cm x 24,5cm
Passepartout-Maße für Rahmen: 30cm x 40cm

Klein: Unlimitiert | Maße Foto: ca 17cm x 24,5cm
Passepartout-Maße für Rahmen: 40cm x 50cm

Mittel: Nur noch 4 Exemplare verfügbar! | Auflage 10 | Maße Foto: ca. 35cm x 53cm.
Passepartout-Maße für Rahmen: 60cm x 80cm

Groß: Auflage 10 | Maße Foto: ca. 55cm x 80cm
Passepartout-Maße für Rahmen: 90cm x 130cm

10 Kunstpostkarten von diesem Motiv. Klassisches Maß ca. 10 x 14 cm.

30 Tage Widerrufs- und Rückgaberecht. Rücktransport auf Kosten von Soll und Haben Verlag und Kunsthandel. Kauf auch auf Rechnung.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Horst Kistner – Kamilla.

In diesem Bild begegnet uns eine typisch „Kistnersche“ Stimmung.

Kamilla ist in ihren Gedanken gefangen. Nimmt ihre Umwelt nicht mehr war. Auch in der Arbeit Horst Kistner – Kamilla ist der Einfluss von Edward Hopper auf den Fotografen weder zu leugnen noch übersehbar.

Übrigens wurde Hopper lange vom Kunstbetrieb nicht beachtet. Obwohl er zeitweise im ewig rasenden Novitätenkabinett des Kunstbetriebs unterging hat seine Qualität überlebt. Unbeschadet dessen gehört er heute zu den Ankerpunkten der amerikanischen Kunst.

Die ästhetischen Spuren welche Hopper in der Kunstgeschichte hinterlassen hat sind prägend. Überdies sind diese so tief, dass in jeder Generation Künstler einige darin ein Leitbild sehen.

Und das zu Recht. Ist doch die Gefühlslage welche er uns vermittelt eine universal menschliche. Wim Wenders, Alfred Hitchcock und Jim Jarmusch wären ohne diesen Einfluss undenkbar.

Ähnliche Arbeiten wie „Kamilla“ sind die Fotografien “ amost nine am“, „Elain smoking“, und „closedown“.

Depressives Bild mit dem Titel Kamilla nicht. Das Bild der sinnenden Frau ist nachdenklich aber nicht finster. Melancholisch ja.

Die Interieurmalerei ist eine sehr alte Bildgattung. In den Niederlanden des Jan Vermeer hatte sie ihren Höhepunkt. Von Adolf Menzel über Vincent van Gogh bis in die Moderne und Giorgio de Chirico sind immer wieder Innenräume ein Thema der Kunst.

Zum Beispiel sind der Amerikaner Eric Fischl und auch der Deutsche Neo Rauch Meister dieses Fachs. Es erübrigt sich zu erwähnen, dass Fischl wiederum – nicht unwesentlich – von Hopper beeinflusst wurde.

Merken

Merken

Merken

Zusätzliche Information

Größen

55 x 80 cm für Rahmen 90 x 130 cm, 35 x 52 cm für Rahmen 60 x 80 cm, 17 x 24,5 cm für Rahmen 30 x 40 cm, 17 x 24,5 cm für Rahmen 40 x 50 cm, 10 Kunstpostkarten von diesem Motiv

Datenschutzinfo