Thomas Gatzemeier | Nesträuber

95,00 220,00 

Giclée – Pigmentdruck auf Hahnemühle FineArt Künstlerpapier.

Auflage: 1-75 Exemplare + I -XXV (Künstlerauflage)
Maße Grafik: ca 30,5 x 45 cm.
Passepartout-Maße für Rahmen: 50 x 70 cm

Oder als Unlimitierte Auflage im kleinen Format
Maße Grafik: ca 15 x 22,5 cm.
Passepartout-Maße für Rahmen: 30 x 40 cm

Kostenloser Versand in Deutschland. 30 Tage Widerrufs- und Rückgaberecht.
Rücktransport auf Kosten von Soll und Haben Verlag und Kunsthandel. Kauf auch auf Rechnung.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Thomas Gatzemeier | Nesträuber


Technik und Qualität der Grafik von Thomas Gatzemeier | Nesträuber

Unsere Druck-Pigmente sind mit einer Harzschicht ummantelt und besonders lange lichtecht. Der Hersteller garantiert eine Lichtechtheit von 80 Jahren bei normalen Ausstellungsbedingungen. Dies entspricht oder übertrifft alle sonstigen künstlerischen Drucktechniken.
Die Photo Rag Ultra Smooth (305 gsm) Druckpapiere stammen von der Hahnemühle FineArt GmbH. 1584 gegründet ist sie die älteste deutsche Künstlerpapiermanufaktur. Die von uns verwendeten Papiere sind ausnahmslos aus Baumwolle. Bei diesen archivierbaren Papierqualitäten handelt es sich um säurefreie, extrem alterungsbeständige Papiere. Sie sind zudem ligninfrei. Ligninfreie Papiere vergilben nicht.


Ein Künstler, zumal wenn er gegenständlich arbeitet, ist auch immer ein Geschichtenerzähler.

Die verschiedenen Bildelemente bauen eine Beziehung auf und aus diesen wird eine mehr oder weniger große Erzählung. Freilich bleibt es auch immer dem Betrachter überlassen sich sein eigenes „Bild“ zu machen. Denn nichts ist schlimmer der individuellen Phantasie Grenzen zu setzen.

Gatzemeier`s Lieblingspapier ist das Kontopapier alter Buchhaltungsbücher. Seit früher Zeit arbeitete er immer wieder auf alten Papieren. Später bekam er die Kontobücher seines Großvaters in die Hand. Später suchte er solche die um die Jahrhundertwende benutzt wurden, da diese ein qualitativ sehr hochwertiges Papier haben welches in dieser Form heute nicht mehr hergestellt wird. Auf diesem Papier lässt es sich sehr gut und filigran arbeiten. Allein durch die unter seinen Arbeiten liegende Schrift entstehen zwei Ebenen. Der Reiz – dieser kunstgeschichtlich Palimpsest genannten Arbeiten – lässt Thomas Gatzemeier nicht los. In stilistisch unterschiedlicher Form begleitet ihn dieses Papier durch sein Werk.


Weitere Arbeiten mit Motiven aus Tierwelt und Natur finden Sie HIER

Zusätzliche Information

Auflage

Limited, Unlimited

Datenschutzinfo