Thomas Gatzemeier | Schneck, Lurch und Falter

95,00 220,00 

Giclée – Pigmentdruck auf Hahnemühle FineArt Künstlerpapier.

Auflage: 1-75 Exemplare + I -XXV (Künstlerauflage)
Maße Grafik: ca 30,5 x 45 cm.
Passepartout-Maße für Rahmen: 50 x 70 cm

Oder als Unlimitierte Auflage im kleinen Format
Maße Grafik: ca 15 x 22,5 cm.
Passepartout-Maße für Rahmen: 30 x 40 cm

Kostenloser Versand in Deutschland. 30 Tage Widerrufs- und Rückgaberecht.
Rücktransport auf Kosten von Soll und Haben Verlag und Kunsthandel. Kauf auch auf Rechnung.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Thomas Gatzemeier | Schneck, Lurch und Falter


Technik und Qualität der Grafik von Thomas Gatzemeier | Schneck, Lurch und Falter

Unsere Druck-Pigmente sind mit einer Harzschicht ummantelt und besonders lange lichtecht. Der Hersteller garantiert eine Lichtechtheit von 80 Jahren bei normalen Ausstellungsbedingungen. Dies entspricht oder übertrifft alle sonstigen künstlerischen Drucktechniken.
Die Photo Rag Ultra Smooth (305 gsm) Druckpapiere stammen von der Hahnemühle FineArt GmbH. 1584 gegründet ist sie die älteste deutsche Künstlerpapiermanufaktur. Die von uns verwendeten Papiere sind ausnahmslos aus Baumwolle. Bei diesen archivierbaren Papierqualitäten handelt es sich um säurefreie, extrem alterungsbeständige Papiere. Sie sind zudem ligninfrei. Ligninfreie Papiere vergilben nicht.


Ein Grün, ein Rot und unten das Blau. Gatzemeier´s Tierwelt ist Erfindung und Naturabbild zugleich.

Er lässt sich inspirieren wandelt jedoch die abgebildeten Tiere und Gegenstände so ab, dass sie ein für ihn schlüssiges Bild ergeben. Dabei ist es für ihn unerheblich ob ein Lurch in Wirklichkeit rot, gelb oder violett ist. Obwohl scheinbar ein Abbild, so ist ein jedes Bild doch seine Erfindung. Er nimmt die Schöpfung Gottes und macht seine eigene daraus.

Das Kontopapier ist typisch für seine Arbeiten. Er kann nicht davonlassen und schafft immer weitere Werke auf dem von ihm geliebten Material. Ist der Untergrund auch ein konstanter so sind seine Bilder jedes Mal anders und oft auch überraschend. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Oft gibt es einen zentralen Gegenstand, wie hier der große Falter im goldenen Schnitt, um und hinter dem sich andere Bildelemente anordnen. Ein ewiger Reigen der Natur und eine Mahnung dessen Vielfalt zu bewahren.


Weitere Arbeiten mit Motiven aus Tierwelt und Natur finden Sie HIER

Zusätzliche Information

Auflage

Limited, Unlimited

Datenschutzinfo