Thomas Gatzemeier – Fetter Falter

95,00 220,00 

Giclée – Pigmentdruck auf Hahnemühle FineArt Künstlerpapier.

Auflage: 1-75 Exemplare + I -XXV (Künstlerauflage)
Maße Grafik: ca 30,5 x 45 cm.
Passepartout-Maße für Rahmen: 50 x 70 cm

Oder als Unlimitierte Auflage im kleinen Format
Maße Grafik: ca 15 x 22,5 cm.
Passepartout-Maße für Rahmen: 30 x 40 cm

Kostenloser Versand in Deutschland. 30 Tage Widerrufs- und Rückgaberecht.
Rücktransport auf Kosten von Soll und Haben Verlag und Kunsthandel. Kauf auch auf Rechnung.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Thomas Gatzemeier – Fetter Falter


Technik und Qualität:

Unsere Druck-Pigmente sind mit einer Harzschicht ummantelt und besonders lange lichtecht. Der Hersteller garantiert eine Lichtechtheit von 80 Jahren bei normalen Ausstellungsbedingungen. Dies entspricht oder übertrifft alle sonstigen künstlerischen Drucktechniken.
Die Photo Rag Ultra Smooth (305 gsm) Druckpapiere stammen von der Hahnemühle FineArt GmbH. 1584 gegründet ist sie die älteste deutsche Künstlerpapiermanufaktur. Die von uns verwendeten Papiere sind ausnahmslos aus Baumwolle. Bei diesen archivierbaren Papierqualitäten handelt es sich um säurefreie, extrem alterungsbeständige Papiere. Sie sind zudem ligninfrei. Ligninfreie Papiere vergilben nicht.


 

Thomas Gatzemeier – Fetter Falter – diese Grafik ist eine Arbeit aus dem Werkzyklus „animal still life“.
Im hochwertigem, lichtechtem Pigmentdruckruck können sie diese Arbeit in einer streng limitierter Auflage sowie als kostengünstige Variante im kleineren Format als Unlimited Edition bestellen.

Die Idee zum Grafikzyklus „Animal Still Live“ geht von den prächtigen Stillleben der niederländischen Malerei aus. Thomas Gatzemeier betreibt zu allen seinen Bildern intensive Studien. So hatte er ein Bildentwurf mit Akt und Schmetterlingen in Arbeit und suchte in der Kunstgeschichte nach Vorbildern. In alten botanischen und tierkundlichen Büchern fand er dann die Anregung zu seinem Zyklus der Schmetterlinge und Vögel. Während der Beschäftigung mit dem Sujet entstanden Arbeiten auf dem für Gatzemeier typischen antiken Kontopapier. Dieses Papier vermittelt den Charakter der alten tierkundlichen Bücher.

In einem speziellen Verfahren – dem Pigmentdruck – sind daraus Grafiken entstanden, die in ihrer Farbbrillanz unvergleichlich sind. Die Pigmentfarben und das spezielle Baumwollpapier sind lichtecht.

Weitere Arbeiten mit Motiven aus Tierwelt und Natur finden Sie HIER

Zusätzliche Information

Auflage

Limited, Unlimited

Datenschutzinfo